Gebäude-Energieberatung
Dipl. Ing. Gunter Strüven (TU) Energieeffiziente und wirtschaftliche Lösungen 
für Wohngebäude und 
Gewerbe (Nichtwohngebäude nach DIN 18599)
 
 
 
Fördermittelberatung
Geld von Staat: Förderung durch die KfW
Die KfW fördert die energetische Sanierung von Wohngebäuden mit verbilligten Darlehen und Zuschüssen - z. B. für Wärmedämmung, Erneuerung der Heizungsanlage, Sonnenkollektoren, Wärmepumpen, Holzpelletanlagen ...
Die Höhe der Förderung ist abhängig von der Art der Sanierungsmaßnahmen und davon, welcher Energieffizienzstandard erreicht wird.
Eine Fördermittelberatung kann aufzeigen, welche Förderung für Ihr Wohngebäude möglich ist.
Für einige der förderfähigen Maßnahmen muss ein zertifizierter Energieberater die erforderliche Qualität der energetischen Sanierung bestätigen.


Eine Übersicht über die verschiedenen Förderungen durch die KfW gibt es hier.
 
http://www.kfw-foerderbank.de/DE_Home/Bauen_Wohnen_Energiesparen/Foerderberater_-_grafisch.jspshapeimage_3_link_0
 
 
Unabhängige und ausführliche Beratungsleistungen:
Startseite
Energiesparberatung vor Ort 
(50% BAFA-Förderung bis 
Ende 2009 gesichert)
Energieausweise
KfW / Fördermittel


Kontakt
ImpressumStartseite.htmlEnergiesparberatung.htmlEnergieausweise.htmlKontakt.htmlImpressum.htmlshapeimage_4_link_0shapeimage_4_link_1shapeimage_4_link_2shapeimage_4_link_3shapeimage_4_link_4shapeimage_4_link_5